Hauptmenü

hotel erweiterung mendoza

Hotel Erweiterung Mendoza

Location: Mendoza, Argentinien

Realisierung:  2011

Ein Schweizer Bauentwickler realisiert ein großes Wellnesshotel nahe der Argentinischen Stadt Mendoza. Das Hotel soll alle Annehmlichkeiten einer modernen Hotellerie mit einem hohen Standard bieten. Neben dem Hauptgebäude wünschte sich der Bauherr für seine Gäste externe Unterkünfte auf dem Gelände. Der Wunsch Baumhäuser auf dem Grundstück zu realisieren, scheiterte schlicht an der fehlenden Existenz geeigneter Bäume. Wir wurden gebeten, luxuriöse Unterkünfte zu gestalten, die auf kleiner Fläche einen großen Komfort für die Gäste bieten. Die besonderen klimatischen Bedingungen des Standortes definierten die Anforderungen an die Konstruktion. Starke Sonneneinstrahlung und Hitze im Sommer und auch niedrigere Temperaturen im Winter machten eine gute Verschattung des Gebäudes und auch eine gute Wärmedämmung der Konstruktion notwendig.
Die von uns gestalteten Einheiten bestehen aus einer elliptisch geformten Kabine mit einer Außenterrasse. Die Konstruktion ruht auf mehreren unregelmäßig angeordneten Stahlstützen. Der Zugang auf ca. fünf Metern Höhe wird über eine zweiläufige Treppe realisiert. In der Kabine befinden sich ein Bad, geschwungene Liege- und Bettflächen, ein Schreibtisch sowie ein Minibar. Ein Whirlpool auf der Terrasse verschafft den Gästen Kühlung und Spaß an heißen Sommertagen. Bei guter Sicht hat man von hier einen traumhaften Blick über die benachbarten Weinfelder bis zu den schneebedeckten Gipfeln der Anden.
 
Infos unter: www.entrecielos.com