Das baumraum Buch

Hauptmenü

baumhaus suiten baumgeflüster

Baumhaus Suiten Baumgeflüster

Location: Bad Zwischenahn, Niedersachsen
Photographer: Alasdair Jardine

Das erste Baumhaushotel in Norddeutschland

Gute Vorraussetzungen zur Realisierung eines Baumhaushotels sind stattliche Bäume, eine schöne Landschaft, ein gutes Angebot an Freizeitaktivitäten und eine gute Infrastruktur. Die Bauherrin aus Bad Zwischenahn konnte alle diese positiven Umstände auf ihrem Anwesen vereinen.

Auf dem ruhig gelegenen Waldgrundstück bei Bad Zwischenahn wurden zunächst vier Baumhäuser realisiert. In Zukunft sollen die in der Nachbarschaft gelegenen Hofgebäude saniert werden und zu Aktivitätsflächen für das Baumhaushotel umgebaut werden. In einer nächsten Phase sollen weitere Baumhäuser zusätzlichen Gästen Platz bieten.

Baumraum entwickelte im Verglich zu der regional üblichen Architektur eine recht ungewöhnliche Gestaltung. Die fast 13 Meter langen Baumhauskabinen wurden versetzt zueinander in der Waldfläche angeordnet. Während 14 unregelmäßig angeordnete Stahlrohrstützen die Lasten der Kabinen tragen, werden die Baumhausterrassen jeweils in einem Baum eingehängt. Die Erschließung des Baumhauses auf 3,50 Metern Höhe erfolgt über eine gerade Stahltreppe. Das prägende Material für die Fassadengestaltung und für den Innenausbau ist unbehandeltes Lärchenholz. Alle Bauteile sind aus ökologisch unbedenklichen Materialien gefertigt.

Die Baumhauskabine besitzt ein Schlafzimmer für zwei Personen, ein voll ausgestattetes Bad sowie einen gemütlicher Wohnbereich mit zwei zusätzliche Übernachtungsflächen und einer Küchenzeile.

Infos und Buchung unter: www.baumgefluester.de