Kupfer Kubus

Jahr2010
Photo creditsMarkus Bollen
LocationWerder bei Berlin, Deutschland

Der Kupfer Kubus ist ein Kleinod mit integriertem Badezimmer und vollem Wohnkomfort. Seine besondere Lage mit Blick auf den großen Zernsee in der Nähe von Potsdam macht dieses Wochenenddomizil für die Besitzer besonders attraktiv.

Das Baumhaus besteht aus einer Terrasse auf 4,5 m und der quadratischen Baumhauskabine auf 5,5 m Höhe. Während der Baumhauskörper eigenständig auf einem Stahlgerüst ruht, wird die große Terrasse durch Seilaufhängungen von einer Eiche getragen. Die Fassade des Baumhauses wurde mit oxidationsgeschützten Kupfertafeln geschlossen. An allen Seiten ermöglichen große Fenster und zwei Dachfenster den Blick in die Wipfel und in den Himmel.

Der komfortable Innenraum des Baumhauses ist mit großen Bett- und Sofaflächen, einen Schreibtisch, einem Kleiderschrank, Minibar sowie mit Elektrizität und einer Heizung ausgestattet. Als prägender Werkstoff für den Innenausbau wurde geöltes Eichenholz gewählt. Eine Besonderheit ist das integrierte Badezimmer mit Dusche, Toilette, Waschbecken und verschiedenen Einbauschränken mit weißbeschichteten Fronten. Die Zuleitung von Frisch- und Abwasser sowie Strom erfolgt versteckt in einer der Stützen.

Das Projekt Kupfer Kubus zeigt, dass man auch in einem Baumhaus zu allen Jahreszeiten wohnen kann und auf keine Annehmlichkeit verzichten muss.






Bäume: Eine Eiche
Höhe: erste Ebene: 4,50 m; zweite Ebene: 5,50 m
Statik: Vier Stahlstützen tragen die Baumhauskabine, Die Terrassenkonstruktion und der vordere Teil des Baumhauskörpers werden durch Seilkonstruktionen und Gurtschlaufen von der Eiche getragen. Terrassenkonstruktion: lasierte Lärche,
Innenfläche: 17,0 qm
Ausstattung: Bett- und Bankflächen, Schreibtisch, Minibar, Kleiderschrank, Badezimmer mit Toilette und Dusche
Terrassenfläche: 18,4 qm
Fassadenaufbau: von innen nach außen: 20 mm Eichenschalung geölt; 20 mm Sperrholz; 100 mm Dämmung; Windfolie; 20 mm Hinterlüftung; 20 mm Sperrholz, Kupfertafeln oxidationsgeschütz

< >
scroll to top